Gesundheit gemeinsam gestalten!  

Naturheilkundliche Strategien bei Diabetes mellitus

In Deutschland sind derzeit mehr als sieben Millionen Menschen an Diabetes mellitus erkrankt. Nach Expertenschätzungen steigt die Zahl der Diabetespatienten in den kommenden Jahren auf bis zu zwölf Millionen, sofern nicht wirksam gegengesteuert wird. Somit ist der Diabetes mellitus die Volkskrankheit Nr.1.   

Vor diesem Hintergrund dieser alarmierenden Prognose sollten wir unbedingt Maßnahmen für eine gute Vorbeugung und optimale Behandlung der Volkskrankheit ergreifen.


Meine naturheilkundlichen Strategien bei Diabetes mellitus:

Ernährungstherapie bei Diabetes mellitus:

  • Typgerechte Ernährungsumstellung mit dem nutrityping®-Konzept
  • Ausschluss allergener Nahrungsmittel
  • Anleitung zur Gewichtsreduktion mit speziellen Ernährungskonzepten

Akupunktur:

  • Mikrosystemakupunktur (Schädel-, Hand- und Ohrakupunktur)

Emotionale Balance und Stressbewältigung:

Bewegungstherapie:

  • Sport und Bewegung z.B. mit dem ganzheitliche Nordic Walking Konzept

Phyto- und Homöotherapie:

  • Individuelle Pflanzenheilkunde (u.a. mit Frischpflanzensäften)
  • Ausgesuchte homöopathische Therapie zur Organstärkung
  • Entsäuerung und Entgiftung zur Balance des Säure-/Basenhaushaltes


Grundsätzliche Tipps bei Diabetes mellitus für Betroffene und Angehörige:

 

 Übergewicht dringend abbauen

 

  • Bewegen Sie sich täglich 30 Minuten (Gehen, Walking, Nordic Walking etc.)
  • Achten Sie auf Ihre Ernährung
  • Versteckte Fette meiden (z.B. in Wurst oder Käse)
  • Auf Softdrinks verzichten (wg. dem hohen Anstieg des Blutzuckers)
  • Kaffee erlaubt (natürlich nicht am Abend)
  • Alkohol nur in Maßen
  • Rauchen aufgeben (auch hier gibt es in der Praxis Therapiekonzepte für Betroffene)
  • Blutdruck auf normale Werte reduzieren
  • Ausreichend Schlafen (Im Schlaf wird die Organregeneration gefördert)
  • Evtl. den Schlafplatz sanieren (geopathische Belastungen und Elektrosmog schaden unserer Gesundheit)
  • Stressbewältigungskonzepte und Entspannungsverfahren einüben




Bitte beachten Sie: Bei den hier vorgestellten Behandlungsmethoden handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, die wissenschaftlich noch nicht anerkannt sind. Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Therapiemethoden selbst.

E-Mail
Anruf